Allgemeine und spezifische Ziele

Ziel
 
 
Erleichterung der Bildungsreform, Verbesserung der Kompetenzentwicklung der Lehrer, Unterstützung der Entwicklung des CLIL-Ansatzes in den Mitgliedsstaaten des Europarates.     
   
Spezifische Ziele

Entwicklung eines Rahmencurriculums sowohl für die Lehrerausbildung wie für die Lehrerfortbildung.

   

 

Zusammenarbeit mit regionalen und nationalen Netzwerken, um das Rahmencurriculum zu testen und Informationen über das Rahmencurriculum während des Projektzyklus zu verbreiten.

   

 

Gründung nationaler und regionaler CLIL Multiplikatoreneinrichtungen, um die Herausbildung von Netzwerken praktizierender Lehrer zu unterstützen.

   

 

Verbreitung von Informationen zu CLIL und zum Rahmencurriculum als Werkzeugen zur Implementierung von CLIL in den Schulverwaltungen, bei Verlagen, Hochschulen und anderen interessierten Institutionen.

   

 

Institutionalisierung eines allgemeinen Europäischen CLIL Rahmencurriculums, um eine weitestgehende Implementierung in den Mitgliedsstaaten zu erreichen.

  Search

Bookmark and Share

Bookmark and Share